Gepflegt Durchatmen Fachzeitung für Außerklinische Intensivversorgung

Ausgabe 41 (Juli 2018)

Für die Pflege möchte sich die neue VdK-Vorsitzender, Verena Bentele, besonders stark machen. Sie erläutert dies in einem Interview in dieser Ausgabe. Es freut uns, dass wir die ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung auf unsere Titelseite setzen durften. Das Foto ist von Susie Knoll. Viele neue Impulse gaben der Hauptstadtkongress und die Entscheider-Konferenz 3.0, die am 25.9. fortgesetzt wird. Die außerklinische Intensivversorgung "sortiert" sich gerade neu, das war auch beim DIGAB-Kongress zu spüren. Kongresspräsident Prof. Dr. Bernd Schönhofer sagt: „Wichtig ist der Ausbau der intersektoralen Zusammenarbeit aller an der außerklinischen Beatmung beteiligten Disziplinen“. Die (Intensiv-)pflege spielt hierbei eine wesentliche Rolle, in all ihren Facetten. Einen kleinen Ausschnitt davon zeigen wir in dieser Ausgabe. Und auch, was Praktiker*innen wie Elke Dodenhoff, die vor 30 Jahren ihren Pflegedienst gründete, bis heute leisten. Vor einigen Jahren schon wählte sie den Weg, den auch die Heimbeatmungsservice Brambring Jaschke GmbH eingeschlagen hat: Sie gehört seit Mai zur Deutschen Fachpflege Gruppe (DFG). Warum, darüber haben wir mit Jörg Brambring und Christoph Jaschke gesprochen. Dies und vieles mehr erwartet Sie in unserem Sommerheft. 

Viel Freude bei der Lektüre wünscht Ihre GD-Redaktion!

Ausgabe 41 als PDF


Werden Sie unser Partner!